WPF

Berufe vorbereiten – praktisch lernen

Das Wahlpflichtangebot hilft den Schülerinnen und Schülern beim Einstieg in das Berufsleben. Bereits in der 6. Klasse erhalten sie ein Orientierungsangebot mit insgesamt vier Wochenstunden. Zur Auswahl stehen Hauswirtschaft und Sozialwesen (HuS), Technik und Naturwissenschaften (TuN), Wirtschaft und Verwaltung (WuV) sowie Französisch. Hinzu kommt ein großer Pluspunkt: Zusammen mit den jeweiligen Fachinhalten werden Kompetenzen in den Bereichen Ökonomische und Informatische Bildung vermittelt. In der 7. Klasse entscheiden sich die Schülerinnen und Schüler für eines der Fächer.

Zudem haben wir schuleigene Wahlpflichtfächer eingerichtet:
Medien und Kunst
Bürokommunikation
Sport und Gesundheit
Naturwissenschaftliches Experimentieren